Ende *Spoilergefahr*




Ende *Spoilergefahr*

Beitragvon KaitoTemari » So 5. Sep 2010, 21:05

Hier ist mal eine kleine Zusammenfassung von dem letzten Encore-Kapitel, die ich geschrieben habe:

Die Abschlussfeier an der Seiyou Akademie beginnt. Amu, Rima, Nagihiko und Tadase machen nun ihren Abschluss. Kairi ist nun wieder Schüler an der Seiyou Akademie. Er will Amu etwas sagen, doch Yaya unterbricht ihn. Auch Nagihiko muss Amu etwas gestehen, doch auch Rima hindert ihn daran. Nachdem Tadase sie gefragt hat, erklärt Amu, dass ihre Shugo Charas immer noch schlafen. Sie hat aber festgestellt, dass es nichts Schlimmes ist, wenn man sich verändert. Tadase erzählt ihr dann, dass Ikuto eventuell kommen wird und Amu freut sich. Nagihiko ist derweil niedergeschlagen, da er Amu nicht die Wahrheit sagen konnte, doch Rima heitert ihn auf, indem sie seinen Kopf streichelt. An einem folgenden Tag wartet Amu auf Ikuto und muss feststellen, dass sie ihn vermisst. Sie trifft Kukai und Utau, diese erzählt ihr, dass Ikuto wieder in Japan ist und dass er morgen zur Hochzeit kommen will. Kukai geht dann mit Utau weg, er ist etwas eifersüchtig wegen Ikuto. Utau sagt ihm aber, dass es nur eine Person gibt, in die sie verliebt ist und die beiden küssen sich.Amu erreicht den Vergnügungspark, in dem sie mit Ikuto war. Sie sagt, dass alles nun doch endet und in diesem Moment taucht Ikuto hinter ihr auf, der ihr sagt, dass jetzt erst alles beginnt. Sie unterhalten sich und Ikuto erzählt, dass er seinen Vater noch nicht gefunden hat. Sie kommen dann auf die Shugo Charas zu sprechen und Ikuto sagt, dass die Shugo Charas nie verschwinden und immer bei einem seien. Ikuto verspricht Amu, dass er immer wieder zu ihr zurückkommen wird und er küsst sie auf ihre Nase. Der Tag der Hochzeit... Tadase entschuldigt sich bei Ikuto für sein Verhalten und die beiden vertragen sich. Sie sagen aber, dass sie beide (Amu) nicht aufgeben werden. Tsukasa unterhält sich danach mit Tadase darüber, was Shugo Charas wirklich sind. Derweil ist die Hochzeit in vollem Gange und im Hintergrund sieht man Ikutos Mutter mit Ikutos Vater, den allerdings niemand sonst bemerkt. Während Amu den Brautstrauß fängt, verrät ihr Nagihiko Nadeshikos wahre Identität. Amu ist total geschockt und stolpert, Tadase und Ikuto fangen sie auf. Daraufhin erwachen Ran, Miki, Su und Dia wieder und gratulieren Amu zu dem guten Fang...

Also ich finde das Ende nicht toll!!!! eher schrecklich... ich bin eh nicht so ein Fan von offenen Enden und nun das... ich hasse es, dass man am Ende nicht einmal weiß mit wem Amu zusammenkommt!!!
Bild
Benutzeravatar
KaitoTemari
Administrator
 
Beiträge: 416
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 17:23

von Anzeige » So 5. Sep 2010, 21:05

Anzeige
 

Re: Ende *Spoilergefahr*

Beitragvon Yumi » So 12. Dez 2010, 15:28

Ääähhhm...ja xD? Ich hatte es ja schon mal geschrieben, dass das Ende von Shugo Chara leider nicht genügt für mich jedenfalls...nichts gegen alle anderen xD Es ist leider so, dass ich zwar verstehe das Amus Shugo Chara zwar wieder da ist und man einigermaßen weiß, in wen Amu letztendlich ist aber...ist nun mal schade weil ich hab schon was besseres erwartet...da kann man wohl nicht machen... :(
Benutzeravatar
Yumi
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 21:10

Re: Ende *Spoilergefahr*

Beitragvon KaitoTemari » Mo 13. Dez 2010, 18:06

hach ja... ich hab auch was besseres erwartet...
ich weiß nicht das ende zieht die quali des mangas etwas runter - sie hätten sich ruhig etwas besseres einfallen lassen können...
naja ich sollte aufhören zu meckern und lieber dankbar sein, dass sie sich Shugo Chara ausgedacht haben :D
Bild
Benutzeravatar
KaitoTemari
Administrator
 
Beiträge: 416
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 17:23


TAGS

Zurück zu Shugo Chara

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron